- Anzeige -
- Anzeige -

Dipl.-Ing. Wolfgang Kazmirzak


Wolfgang Kazmirzak studierte von 1978 - 1983 in der Fachrichtung elektronische Bauelemente an der Technischen Hochschule Ilmenau. Seit Januar 1984 arbeitete er im ZIS-Halle (spätere SLV-Halle) in der Fachgruppe "Ultraschallschweißen". 1994 wechselte er an das Kunststoff-Zentrum in Leipzig und ist dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Werkzeug- und Verbindungstechnik in dem Fachgebiet Kunststoffschweißen tätig.

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -