- Anzeige -
- Anzeige -

Dipl.-Ing. Annett Klotzbach


Frau Klotzbach studierte Maschinenbau an der TU Dresden. Seit 1993 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahltechnik Dresden. Dort entwickelte sie Prozesse und systemtechnische Komponenten für die Laser-Remotebearbeitung zum Schweißen und Schneiden und überführte diese in industrielle Serienanwendungen. Seit fünf Jahren leitet sie die Arbeitsgruppe "Kleben und Faserverbundtechnik" und entwickelt neben industriellen Kleb- sowie thermischen Direktfügeprozessen insbesondere produktive Oberflächenvorbehandlungsverfahren für das industrielle Kleben sowie das Laserstrahlschweißen.

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -