- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Ermüdungsverhalten von vibrationsgeschweißten Verbindungen aus Polyamid 6.6


Fachbeiträge

Autoren: Dr. Christian Balzer, M. Sc. Hanna Beckensträter, Dr.-Ing. Kurt Engelsing, Dr. Eduard Kraus, Dr. rer. nat. Benjamin Baudrit, Dr. rer. nat. Thomas Hochrein
Das Ermüdungsverhalten von geschweißten Kunststoffverbindun-gen ist von elementarer Bedeutung für viele Kunststoffbauteile, die in der Anwendung schwingenden Belastungen ausgesetzt sind. Das SKZ hat deshalb im Rahmen eines Forschungsvorhabens die Ermüdungsfestigkeit von vibrationsgeschweiß-tem Polyamid 6.6 mit und ohne Glasfaserverstärkung untersucht. Hierfür wurden quasi-statische Zug-, Dauer-schwing- und dynamische Laststeigerungsversuche durchgeführt, aus denen Kurz- und Langzeit-Schweißfak-toren ermittelt wurden. Anhand der Ergebnisse lässt sich aufzeigen, dass in allen betrachteten Fällen eine Vor-hersage der Ermüdungsfestigkeit basierend auf Kurzzeitschweißfaktoren und Kennwerten der Grundmaterialien möglich gewesen wäre.
Seiten: 44 - 49
Ausgabe 1 (2022) Seite 44
Ausgabe 1 (2022) Seite 45
Ausgabe 1 (2022) Seite 46
Ausgabe 1 (2022) Seite 47
Ausgabe 1 (2022) Seite 48
Ausgabe 1 (2022) Seite 49

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1 (2022) erschienen.

Ausgabe 1 (2022)
Joining Plastics
Ausgabe 1 (2022)
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -